• English
  • Deutsch
  • Español

Die Queen in Palma

Die Queen Elizabeth, das neueste Mitglied der prestigeträchtigen Kreuzfahrtflotte Cunard, legte in Palma an.

Die Queen Elizabeth, das neueste Mitglied der prestigeträchtigen Kreuzfahrtflotte Cunard, stoppte am 2. September zu ersten Mal seit ihrer Einweihung 2010 einen Tag in Palma.

Der Stopp ist Teil eines Mittelmeer-Kreuzfahrtprogramms (entweder 9 oder 21 Tage) der Luxuslinie, die von Southampton ablegt und rund 2000 Passagiere an Bord hat. Diese hatten nun die Möglichkeit,
ein paar Stunden in Palma zu shoppen (die Geschäfte sind ja nun sonntags geöffnet!) oder eine organisierte Rundfahrt über die Insel zu machen, wo unter anderem lokale Märkte und Sehenswürdigkeiten
besucht werden bzw. auch Unterhaltung geboten ist.

Zwischenstopps dieser Art sind für die Stadt und Mallorca sehr wichtig, denn Passagiere eines Schiffs wie der Queen Elisabeth, die im alten Glanz der Blütezeit der Kreuzfahrtschiffe ausgestattet
ist, bringen eine starke Kaufkraft auf die Insel.

Und danach heißt es wieder: Alle Passagiere an Bord!