• English
  • Deutsch
  • Español

Dach über dem Platz Ses Voltes repariert

Falls Sie schon mal einer ser Open-Air-Konzerte auf dem Platz Ses Voltes direkt vor der Kathedrale Palmas besucht haben sollten, ist Ihnen sicherlich auch das schöne, farbenfrohe Dach aufgefallen, dass dem Platz Schatten bietet.

Falls Sie schon mal einer ser Open-Air-Konzerte auf dem Platz Ses Voltes direkt vor der Kathedrale Palmas besucht haben sollten, ist Ihnen sicherlich auch das
schöne, farbenfrohe Dach aufgefallen, dass dem Platz Schatten bietet.

Dieses wurde 1991 von dem ibizenkischen Architekt Elias Torres geschaffen, das blau-gelbe Harlekinmuster soll an das Mittelalter erinnern, als
Akrobaten, Gaukler und andere Straßenkünstler hier das Publikum unterhielten.

Leider ist das Dach nicht sehr solide und es kostet die Stadt eine Menge Arbeit, es instand zu halten. Nach jedem Sturm muss das filigrane Werk ausgebessert werden.

Rechtzeitig zur Sommersaison wurde es jetzt wieder komplett restauriert, hoffentlich kommen jetzt keine Stürme mehr!