• English
  • Deutsch
  • Español

Keuzfahrtschiffe in Palma

Eines der luxuriösten Kreuzfahrtschiffe der Welt hat in Palma einen Zwischenstopp eingelegt.

Eines der luxuriösten Kreuzfahrtschiffe der Welt hat vor wenigen Tagen auf dem Weg zu seiner Taufe in Barcelona in Palma einen Zwischenstopp eingelegt. Die Seabourn Quest der "http://www.seabourn.com/main/Main.action" target="_blank">Linie Seabourn ist eine Erinnerung an die Tage, als Kreuzfahrten nur den Reichen vorbehalten waren. Anders als die schwimmenden
Urlaubsclubs, auf denen Tausende von Passagieren unterkommen, gibt es auf der Quest nur einen überschaubaren Kreis von 450 Urlaubern.

Auf einem Schiff, das zwei Fußballfelder groß ist, bedeutet das eine Menge Platz für jeden. Es gibt 225 weitläufige Suiten, und garantiert keine Schlangen in den Buffetrestaurants.

In Palma legen an einigen Tagen bis zu 5 große Kreuzfahrtschiffe an, daher wurde jetzt darüber nachgedacht, die Geschäftsöffnungszeiten zu liberalisieren und den Passagieren mittels einer gut
gekennzeichneten Route den Weg zu den Geschäftsvierteln zu zeigen. Der Präsident der Einzelhandelsvereinigung ist davon allerdings nicht überzeugt. Er betont, dass nur 10 % der Passagiere
tatsächlich in Palma shoppen gehen, der Rest nimmt an Busausflügen über die Insel teil.