• English
  • Deutsch
  • Español

Die Weihnachtslichter in Palma gehen an

Diesen Freitag wird die Weihnachtsbeleuchtung in den Straßen von Palma bei einem Festakt offiziell angezündet.

Diesen Freitag wird die Weihnachtsbeleuchtung in den Straßen von Palma bei einem Festakt offiziell angezündet. Dieses Jahr darf der Tennisspieler Carlos Moya, der vor kurzem seine Karriere beendet
hat, den Schalter umlegen. 

Das wird am 3. Dezember bei Abenddämmerung am Rathaus geschehen, die Beleuchtung wird dann im Zentrum von Palma und in weiteren 60 Stadtteilen aufstrahlen und uns alle in Weihnachtsstimmung
versetzen.

Arbeiter der Stadt hängen die Beleuchtung am Plaza Reina auf

Dieses Jahr werden nur energiesparende Glühbirnen verwandt, dadurch wird der Stromverbrauch um 50 % gesenkt! Wie wir
letzten Monat berichtet hatten
, haben andere Sparmaßnahmen außerdem die Ausgaben der Stadt für die Weihnachtsbeleuchtung von €400,000 auf €250,000 gesenkt.

Frohe Weihnachten!