• English
  • Deutsch
  • Español

You are here

Radsport auf Mallorca

Warum Mallorca?

Mallorca bietet die verschiedensten Landschaften für alle Schwierigkeits- grade des Radsports – flaches als auch hügeliges Terrain im Landes-inneren und an den Küsten und das Gebirge Tramuntana im Westen für schwierige Bergtouren. 

Dank des milden Klimas sind die Bedingungen von Mitte September bis in den Juni hinein ideal.

Viele Profi-Radler aus aller Welt nutzen so auch die Insel zum Training und zur Vorbereitung auf Rennen. Aber auch Anfänger und Hobby-Sportler finden auf Mallorca garantiert die genau richtige Strecke für ihre Ansprüche.

Im Inneren der Insel ist das Gelände meist flach, auf hübschen Nebenstraßen kann man stundenlang durch eine von Feldern, Fincas und ursprünglichen Dörfern geprägte Landschaft radeln. Die Berge im Westen bieten eine schöne Herausforderung für fortgeschrittene Biker und immer wieder spektakuläre Ausblicke.

Das Rad ist auch eine gute Alternative zum Mietwagen – entdecken Sie doch mal auf diese ruhige Art und Weise die Insel! In dieser langsamen Gangart fällt einem vieles auf, an dem man sonst unachtsam vorbeirast. Fahren Sie durchs ursprüngliche Landesinnere oder entdecken Sie versteckte Buchten, die nur über schmale Wege erreichbar sind. Nehmen Sie ein Picknick mit und pausieren Sie auf einer blühenden Wiese unter Oliven- oder Feigenbäumen. Oder genießen Sie eine mallorquinische Wurst oder ein über dem offenen Feuer gegrilltes Schwein in einer der typischen kleinen Landrestaurants. Alles was Sie brauchen ist ein Rad, eine Karte und ein wenig Entdeckergeist!

Das eigene Fahrrad mitnehmen?

Der Flug nach Mallorca dauert von den meisten europäischen Ländern nur 2 – 3 Stunden und die meisten Fluggesellschaften nehmen gegen ein kleines Entgelt auch Fahrräder mit. Aber es gibt auch auf der Insel sehr viele gute Fahrradvermieter mit Equipment für Anfänger bis hin zu Profis.

Weitere Infos:

Bei Amazon gibt es eine gute Auswahl an Radkarten und –büchern für Mallorca. Und auf folgenden Websites finden Radler weitere Informationen:

www.sport-und-mallorca.de

www.mallorca-radsport.de

www.bikely.com (viele Biketouren verschiedener Schwierigkeitsgrade mit gut verständlichen Karten, ständig aktualisiert, auf Englisch)